Vereinsturnier 2014: Ergebnisse der 4. Runde

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Sonntag, den 16. Februar 2014 um 13:09 Uhr) Geschrieben von: Administrator Sonntag, den 26. Januar 2014 um 00:00 Uhr

So langsam ging es in der vierten Runde des Vereinsturnier 2014 auf die Zielgerade. So kam es zu vorentscheidenden Paarungen um den Turniersieg. Wie im bisherigen Turnierverlauf kam es erneut zu überraschenden Ergebnissen:

  • Michael kam in der Spitzenpartie gegen Adrian nicht über ein Remis hinaus, nachdem er in Zeitnot seinen Gegner davonkommen ließ. Damit hat Adrian sehr gute Chancen auf den Turniersieg
  • Axel und Markus trennen sich in einer unspektakulären Partie Remis.
  • Hendrik Aßmann kann den Spieltermin nicht wahrnehmen und verliert kampfloc gegen Christoph
  • Heiko gwinnt trotz Figureneinsteller im Mittelspiel seine Partie gegen Rainer
  • Die Partie zwischen Martin und Ralf endete mit einem Sieg für Ralf, der damit ebenfalls um den Turniersieg spielt.

Hier die Ergebnisse der vierten Runde:

# Paarung Ergebnis
1 Ralf Kellerwessel - Martin Launert 1-0
2 Michael Link - Adrian Springer 1/2
3 Markus Pauly - Axel Herms 1/2
4 Hendrik Aßmann - Christoph Leiter -/+
5 Heiko Marzahn - Rainer Günther 1-0

Damit ergibt sich nach Runde 4 folgender Zwischenstand:

# Spielername Punkte Buchholz
1. Ralf Kellerwessel 3,5 10,0
2. Adrian Springer 3,5 8,0
3. Michael Link 2,5 10,5
4. Axel Herms 2,5 8,5
5. Markus Pauly 2,0 9,0
6. Martin Launert 2,0 8,0
7. Christoph Leiter 2,0 6,0
8. Heiko Marzahn 1,5 7,5
9. Hendrik Aßmann 1,5 7,0
10. Marc Böhnke 0,0 10,5
11. Rainer Günther 0,0 7,0

Die Paarungen der 5. Runde am 14.2.2014 lauten:

# Paarung

1 Adrian Springer - Ralf Kellerwessel
2 Axel Herms - Michael Link
3 Martin Launert - Christoph Leiter
4 Rainer Günther
- Markus Pauly
5 Hendrik Aßmann - Heiko Marzahn

 

Marc Böhnke hat sich leider vom weiteren Turnier abgemeldet.

 

Vereinsturnier 2014: Ergebnisse der 3. Runde

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Donnerstag, den 23. Januar 2014 um 19:31 Uhr) Geschrieben von: Administrator Sonntag, den 22. Dezember 2013 um 00:00 Uhr

Die dritte Runde des Vereinsturnier 2014 verlief erneut überaus spannend und erneut kam es zu überraschenden Ergebnissen.

  • Adrian setzt seine Siegesserie fort und gewinnt auch gegen Martin. Nach drei Runden steht er unangefochten und mit weißer Weste auf dem 1. Rang.
  • Axel und Ralf trennen sich Remis.
  • Michael gewinnt sicher gegen Hendrik.
  • Markus und Heiko trennen sich Remis.
  • Christoph gewinnt gegen Rainer - ein schöner Erfolg unseres Jugendspielers.

Hier die Ergebnisse der dritten Runde:

# Paarung Ergebnis
1 Adrian Springer - Martin Launert 1-0
2 Axel Herms - Ralf Kellerwessel 1/2
3 Michael Link - Hendrik Aßmann 1-0
4 Heiko Marzahn - Markus Pauly 1/2
5 Rainer Günther - Christoph Leiter 0-1

Damit ergibt sich nach Runde 3 folgende Tabellensituation:

# Spielername Punkte Buchholz
1. Adrian Springer 3,0 4,0
2. Ralf Kellerwessel 2,5 6,0
3. Michael Link
2,0 5,0
4. Axel Herms 2,0 4,5
5. Martin Launert 2,0 3,5
6. Markus Pauly 1,5 4,5
7. Hendrik Aßmann 1,5 4,0
8. Christoph Leiter 1,0 3,5
9. Heiko Marzahn 0,5 6,5
10. Marc Böhnke 0,0 6,5
11. Rainer Günther 0,0 4,5

Die Paarungen der 4. Runde am 24.1.2014 lauten:

# Paarung

1 Ralf Kellerwessel - Martin Launert
2 Michael Link - Adrian Springer
3 Markus Pauly - Axel Herms
4 Hendrik Aßmann
- Christoph Leiter
5 Heiko Marzahn - Rainer Günther

 

Marc Böhnke hat sich leider vom weiteren Turnier abgemeldet.

   

Schnellturnier mit Geisenheim 2013

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Samstag, den 30. November 2013 um 17:27 Uhr) Geschrieben von: Administrator Samstag, den 30. November 2013 um 00:00 Uhr

Auch in diesem Jahr haben sich die Schachfreunde der benachbarten Vereine Geisenheim und Erbach zu einem gemeinsamen Schnellturnier getroffen. Wie auch vor etwa einem Jahr trafen sich die Schachfreunde im Spiellokal der Erbacher Schachfreunde in der Aula der Sonnenblumenschule in Eltville-Erbach, um in einem sechsrundingen Turnier den besten Schnellschachspieler der beiden Vereine zu ermitteln.

 

Sieger des Schnellturnier 2013: Uli Bischoff

Der Sieger des Schnellturniers mit Geisenheim: Uli Bischoff

Es ging aber nicht nur um Punkte und "ernsthaftes" Schach, sondern vielmehr um eine nette Gelegenheit, gesellig miteinander Schach zu spielen und sich auch einmal über privates auszutauschen. Für eine vorweihnachtliche Atmosphäre wurde seitens der Gastgeber ebenfalls gesorgt: so gab es neben belegten Brötchen auch Lebkuchen und Weihnachtsgebäck, sowie Glühwein und auch das ein oder andere Kaltgetränk. Für das leibliche Wohl der Spieler war also Bestens gesorgt.

Weiterlesen...

   

Verbandsliga Süd: Drittelpause

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Sonntag, den 24. November 2013 um 10:33 Uhr) Geschrieben von: Administrator Samstag, den 23. November 2013 um 14:44 Uhr

Erbach, den 23.11.2013

Das erste Drittel der aktuellen Saison in der Verbandsliga Süd ist gespielt - Zeit eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. Die Schachfreunde Erbach sind als Aufsteiger in die Verbandsliga Süd in eine schwere Saison gestartet. Als Aufsteiger, und trotz der Tatsache daß sich Erbach mit dem starken Rheingauer Spieler Michael Link verstärken konnte, sind die rein statistischen Erwartungen auf den Klassenverbleib gering. Die Schachfreunde aus Erbach haben sich aber vorgenommen, ihre Haut so teuer wie möglich zu verkaufen... Nun, ist das im ersten Drittel gelungen?

In der ersten Runde am 29.9.2013 waren die Vorjahresdritten aus Hofheim zu Gast - ein nominell starkes Team. Hoffnung keimte auf, nachdem klar war, daß die Hofheimer Schachfreunde stark ersatzgeschwächt ins Rheingau gekommen sind. Die Aufstellung versprach ein enges Match, mit minimalem DWZ Vorteil für Erbach:

Br. Erbach 1 vs. Hofheim 2 Ergebnis
1 Elkmann, Janek - Daub, Wolfgang 1-0
2 Link, Michael - Zunker, Reinhard FM 0,5
3 Marzahn, Heiko - Kribben, Johannes 0-1
4 Jung, Gerhard - Seidel, Jürgen 0,5
5 Althoff, Guntram - Böddeker, Henry 0-1
6 Simon, Eric, Dr. - Heymann, Anna-Luise 0,5
7 Pauly, Markus
- Rohs, Peter 0-1
8 Friedel, Stefan - Meilinger, Claus 0,5

 

Weiterlesen...

   

Vereinsturnier 2014: Ergebnisse der 2. Runde

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Sonntag, den 24. November 2013 um 10:47 Uhr) Geschrieben von: Administrator Samstag, den 23. November 2013 um 00:00 Uhr

Die zweite Runde des Vereinsturnier 2014 verlief erneut überaus spannend und erneut kam es zu zwei überraschenden Ergebnissen.

  • Eine faustdicke Überraschung gelang Ralf gegen den Topfavoriten Michael, der damit an seine gute Turnierleistung vom Vorjahr anknüpft.
  • Hendrik erreicht trotz optischem Übergewicht gegen Axel, der sich geschickt verteidigte, lediglich ein Remis.
  • Auch Adrian gelingt ein weiterer Erfolg gegen Heiko, der nun mit bereits zwei Niederlagen einen rabenschwarzen Turnierstart hingelegt hat.
  • Martin gewinnt sicher gegen Rainer.
  • Christoph kann seine Partie nach Bauernverlust in der Eröffnung gegen Markus nicht halten und verliert.

Hier die Ergebnisse der zweiten Runde, die am 22.11.2013 komplettiert wurde:

# Paarung Ergebnis
1 Ralf Kellerwessel - Michael Link 1-0
2 Hendrik Aßmann - Axel Herms 1/2
3 Adrian Springer - Heiko Marzahn 1-0
4 Martin Launert - Rainer Günther 1-0
5 Christoph Leiter - Markus Pauly 0-1

Damit ergibt sich nach der zweiten Runde folgende Tabellensituation:

# Spielername Punkte Buchholz
1.-2. Ralf Kellerwessel 2,0 1,0
1.-2. Adrian Springer 2,0 1,0
3. Martin Launert
2,0 0,0
4.-5. Hendrik Aßmann 1,5 1,5
4.-5. Axel Herms
1,5 1,5
6.-7. Michael Link 1,0 2,0
6.-7. Markus Pauly 1,0 2,0
8. Heiko Marzahn 0,0 4,0
9.-10. Rainer Günther 0,0 3,5
9.-10. Christoph Leiter
0,0 2,5
11. Marc Böhnke
0,0 1,0

Die Paarungen der 3. Runde am 13.12.2013 lauten:

# Paarung
1 Adrian Springer - Martin Launert
2 Axel Herms - Ralf Kellerwessel
3 Michael Link - Hendrik Aßmann
4 Heiko Marzahn
- Markus Pauly
5 Rainer Günther - Christoph Leiter

 

Marc Böhnke hat sich leider vom weiteren Turnier abgemeldet.

   

Seite 5 von 9

FUVIGLM09