Guntram Althoff gewinnt "traditionelles" Erdbeerblitzen

PDFDruckenE-Mail

Bei der ersten Austragung des traditionellen Erdbeerblitzturniers am "Erdbeerfreitag" fand sich eine kleine, aber illustre Runde von Blitzschachfreunden zusammen.

Im doppelrundig ausgetragenen Turnier landete Guntram Althoff mit 8 Punkten aus 10 Partien auf dem ersten Platz. Mit 2 Punkten Rückstand kamen Reinhard Elkmann und Ulrich Bischof auf den geteilten zweiten Platz. Auf Rand 4 landete Heiko Marzahn.

Alle Beteiligten waren sich einig, dass dieses Turnier zukünftig zum festen Bestandteil im Turnierkalender der Schachfreunde Erbach zählen wird; nicht zuletzt auch wegen des anschließenden Rundgang über das Erdbeerfest.

FUVIGLM09