schachfiguren salz und pfeffermuehle main 736

Nach einer zweijährigen "Kreativpause" haben sich die Schachfreunde Erbach e.V. entschlossen, das bisherige "Vereinsturnier" in einer neuen Form auszurichten. Das Turnier soll nun weniger einen "Vereinsmeister", sondern vielmehr den besten Schachspieler der Region küren, der dann auch den Titel "Eltviller Stadtmeister" erhält. Dadurch, daß das Turnier typischerweise an jedem 2. Freitag des Monats stattfindet ist sichergestellt, daß an diesem Turnier wohl überwiegend Spieler aus dem Rheingau und dem näheren Umland teilnehmen.

Weiter hat sich der Verein entschlossen, mit einem garantierten Preisfonds von 300 € das Turnier auch was die Gewinne angeht möglichst attraktiv zu gestalten, getreu dem Motto: "Mit Speck fängt man Mäuse!". Es gibt doch nichts besseres, als seine schach-sportlichen Fähigkeiten einmal auch mit anbitionierten Spielern benachbarter Vereine auszutesten, die sich vielleicht doch Hoffnungen auf einen netten Gewinn machen!


Aber auch vereinslose Spieler, die einmal Lust auf ein spannendes Turnier haben, sind natürlich herzlich eingeladen teilzunehmen - und sich vielleicht von unserem engagierten und ambitionierten Schachverein sowie der guten Atmosphäre im Verein begeistern zu lassen!

Nun zu den Details:

Eltviller Schach Stadtmeisterschaft 2019/2020

Wann: 2. Freitag im Monat (Ausnahme: 7. Runde findet am 3.4.2020 statt)
Spielmonate: 10-04

Spieltage:
1. Runde: 11.10.2019
2. Runde: 08.11.2019
3. Runde: 13.12.2019
4. Runde: 10.01.2020
5. Runde: 14.02.2020
6. Runde: 13.03.2020
7. Runde: 03.04.2020

Rundenbeginn: 19.30 Uhr (Karenzzeit: 30 Minuten)
Bedenkzeit / Regeln: 90 Min. / 40 Züge - Rest 15 Min. + 30 Sek. / Zug. Gespielt wird nach FIDE Regeln und mit DWZ Auswertung
Modus: 7 Runden CH-System
Spielvorverlegungen sind mit Zustimmung der Turnierleitung möglich - Ausnahme: Zur 7. Runde müssen alle Paarungen gleichzeitig spielen!

Startgeld: 10 € (Kinder, Jugendliche & Azubis sind vom Startgeld befreit)
Reuegeld: 10 € (Rückzahlung nach der letzten Runde - verfällt bei Turnierabbruch)
Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 19 begrenzt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.

Siegerehrung: Nach der 7. Runde
Auswertung: Nach erzielten Punkten und nach Erwartungsbestleistung (= größter positiver Abstand der erzielten Performance zur eigenen DWZ).

Preise: 1. Platz + Erwartungsbester je 100 € - 2. Platz + Erwartungszweitbester je 50 €

Garantierter Preisfond: 300,-- €

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv